Sumcab Robotics geht mit neuen Leitungspaketsystemen auf den Markt

Mit der Markteinführung der funktionsoptimierten Leitungspaketsysteme SUMOFLEX und SUMOSLIDE bietet Sumcab Robotics seinen Kunden eine Erweiterung seines Produktsortimentes im Bereich Kabelschutz in der Robotik und Automatisierungstechnik an. Beide Systeme sind hoch flexibel was Verwendungszweck und Aufbauvarianten anbelangt und durch schraubenlose Systemhalter besonders wartungsfreundlich.

 

Die Systeme

Das SUMOSLIDE (Sumcab Motion Slide) zeichnet sich durch eine äußerst kompakte Bauform und eine lineare Vor- und Rückwärtsbewegung des Federschlittens aus. Durch diese Konstruktionsmerkmale werden enge Biegeradien und Schlaufenbildung am Roboter vermieden, wodurch das SUMOSLIDE optimal zum Führen von wellrohrlosen Komponenten, wie Absaugschläuche, Zuführschläuche oder Heizschläuche geeignet ist. Die kompakte Bauart ermöglicht außerdem eine schlanke Führung des Schlauchpaketes am Roboterarm, wodurch Störkonturen reduziert und das Risiko für Verschleiß und Beschädigungen gesenkt werden. Das SUMOSLIDE ist damit die ideale Lösung für kleinere Bauräume.

 

Vorteile

– Äußerst kompakte Bauform

– Geringe Störkonturen

– Für kleine Bauräume

– Ideal zum Führen von Zuführschläuchen

– Twin- und Mehrfachlösungen realisierbar

– Werkzeuglose Montage durch schraubenlose Systemhalter – dadurch kürzere Austauschzeiten

 

Das SUMOFLEX (Sumcab Motion Flex) ist ein klassisches Rückzugssystem mit Druckfeder, welches auf dem Wellrohr angebracht ist. Der Vorteil dieses Systems besteht in der modularen Bauweise: Sowohl der Wellrohrdurchmesser, als auch die Länge des steckbaren Rückzugsrohrs, und damit auch des Federwegs, sind flexibel wählbar. Durch dieses Baukastenprinzip ist das SUMOFLEX in verschiedenen Längen planbar, um den Störkonturenverhältnissen rund um den Roboter gerecht zu werden. Es bietet eine hohe Anpassungsfähigkeit und ist in den verschiedensten Bauformen und Aufbauvarianten realisierbar. Das modulare SUMOFLEX ist damit die kostengünstige Variante für maximale Flexibilität.

 

Vorteile:

– Modulares System für maximale Flexibilität: variabel in Wellrohrdurchmesser und in der Länge des steckbaren Rückzugsrohrs

– Robotermodellunabhängig einsetzbar – sowohl für die Neuausrüstung als auch für die Bestandsoptimierung

– Robust und verschleißarm und im Produktionsumfeld getestet

– Kompakter Aufbau durch reduziertes Volumen

– Einsetzbar für Leitungspaketschnittstellen am Roboter an Achse 2 oder 3

– Offline simulierbar durch verfügbare 3D-CAD Volumenmodelle

– Werkzeuglose Montage durch schraubenlose Systemhalter – dadurch kürzere Austauschzeiten

 

 

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei

 

Sumcab Specialcable GmbH

Lisa Sehr

Allmendstraße 5/1

74629 Pfedelbach

Telefon: 07941 / 646 70 28

E-Mail: lisa.sehr@sumcab.de

 

 

Die Sumcab Specialcable GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Pfedelbach und die deutsche Niederlassung der spanischen Sumcab Group. Wir verstehen uns als Partner der Hersteller und Betreiber von Industrierobotern. Als Spezialkabelhersteller mit unserem Kabelwerk in Barcelona, bieten wir unseren Kunden neben qualitativ hochwertigen Produkten auch technische Problemlösungen, verbunden mit einem umfassenden Dienstleistungsportfolio. Als Spezialist für mechatronische Roboter-Peripherie entwickelt, liefert und optimiert SUMCAB konfektionierte Leitungssysteme hin zu den robotergeführten Werkzeugen und Programmierhandgeräten und bietet damit eine einzigartige Produkt-Service-Kombination.

 

Weitere Informationen zur Sumcab Specialcable GmbH erhalten Sie unter: www.sumcab.de