SUMOFLEX (Sumcab Motion Flex)

Eine zuverlässige Energie- und Datenversorgung ist in der industriellen Fertigung von entscheidender Bedeutung. Deshalb ist es umso wichtiger, dass die gelieferte Roboterperipherie so eingesetzt wird, dass sie den hohen Anforderungen genügt, denn unsachgemäß optimierte Roboterinstallationen können mit einem erhöhten Verschleiß bis hin zu einem störungsbedingten Produktionsausfall verbunden sein.

 

Sumcab kennt aufgrund langjähriger Erfahrungen die unterschiedlichen Robotertypen und vielfältigen Anwendungsbereiche. Wir liefern keinen Standard, sondern kümmern uns schnell und flexibel um individuelle Lösungen.

 

Wir entwickeln, optimieren und installieren konfektionierte Leitungspaketsysteme hin zu den robotergeführten Werkzeugen und Programmierhandgeräten – für eine prozesssichere Produktion, die die gesamte Leistungsfähigkeit ihres Roboters nutzbar macht.

 

Das SUMOFLEX ist ein klassisches Rückzugssystem mit Druckfeder welches auf dem Wellrohr angebracht wird. Es ist geeignet für die Wellrohr-Nennweiten 36, 48 und 70.

 

Der Vorteil dieses Systems besteht in der modularen Bauweise: Sowohl der Wellrohrdurchmesser, als auch die Länge des steckbaren Rückzugsrohrs, und damit auch des Federwegs, sind flexibel wählbar.

 

Durch dieses Baukastenprinzip ist das SUMOFLEX in verschiedenen Längen planbar, um den Störkonturenverhältnissen rund um den Roboter gerecht zu werden. Es bietet eine hohe Anpassungsfähigkeit und ist in den verschiedensten Bauformen und Aufbauvarianten realisierbar.

 

Der Austausch eines Leitungspaketes kann durch schraubenlose Systemhalter werkzeuglos durchgeführt werden.